Zahnarzt
Menü

head computer navigation

3D-Röntgen

img DVT 9000 3D

Digitale Volumentomographie (DVT) – 3D-Röntgen

Die dreidimensionale digitale Volumentomographie (DVT) zeigt anatomische Verhältnisse von Zahnwurzeln, Zähnen und Kiefer in räumlicher Darstellung und in sehr hoher Auflösung. Diese gegenwärtig modernste Technik verhilft damit zu einer wesentlich besseren Diagnostik und Behandlung in der Endodontie. Der Zahnarzt erhält Informationen über dentale Strukturen in allen Winkeln und Ansichten, eine exakte Darstellung in ihren tatsächlichen räumlichen Verhältnissen.

Modern und schonend

Die Strahlenbelastung bei zahnärztlichen Röntgen- und DVT-Aufnahmen sind sehr niedrig. Man weiß z.B., dass eine durchschnittliche Flugreise deutlich mehr Strahlenexposition verursacht, als eine zahnärztliche DVT-Aufnahme*. Wie niedrig die Strahlendosen bei einer zahnärztlichen Aufnahme sind, verdeutlicht auch folgende Rechnung: wenn alle Aufnahmen zusammen genommen werden, entstammen aus dem zahnärztlichen Bereich ca. 0,2 % der durch medizinische Untersuchungen verursachten Strahlendosen - obwohl über 36 % aller Aufnahmen hier anfallen.

In jeden Fall steht aber Ihr Gesundheitsschutz für uns immer an oberster Stelle. Wir achten auf eine noch weitere Minimierung jeder unnötigen Belastung, indem wir Geräte der neuesten Generation einsetzen und jede Untersuchung auf das kleinstmögliche Feld begrenzen.

img DVT Scanbereich

Ablauf bei einer Überweisung zu uns

Gerne fertigen wir für Sie als Kollegen auch DVT- Aufnahmen zu Ihrer Fragestellung an. Senden Sie Ihren Patienten mit einer kurzen Information über den zu untersuchenden Bereich zu uns. Nach der Untersuchung erhält Ihr Patient unmittelbar eine DVD mit den Aufnahmen und einem Ansichtsprogramm (Viewer). Einen kurzen radiologischen Befund senden wir dann wenige Tage später an Ihre Praxis. Wenn Sie nur die Aufnahmen benötigen, teilen Sie uns dies bitte kurz vorab mit.

Technische Informationen

  • Das CS 9000 3D System liefert ein Sichtfeld von 50/37 mm (FOV) für hochauflösende Bildvolumen.
  • Auflösung von 0,076 mm.
  • Sicherheit – niedrig dosierte 3D-Bildgebung.
  • Aufnahme und Strahlenexposition auf den lokalen Auswahlbereich beschränkt, wodurch das ALRA-Prinzip (As Low as Reasonably Achievable) des Strahlenschutz berücksichtigt wird.
  • Die durchschnittliche abgegebene Dosis für eine einzelne 3D-Untersuchung mit dem CS 9000 3D System entspricht nur max. 1,8 mal der Dosis einer Panoramaaufnahme.

Zahnarzt Öffnungszeiten

Mo-Fr 9-19 Uhr
und nach Vereinbarung

zahnarzt Buckow - Kontakt

Alt-Buckow 9 - 11
12349 Berlin

zahnarzt berlin buckow logo