Zahnarzt
Menü

head gesunde zaehne im alter

Gesunde Zähne auch im Alter

Vielen älteren Patienten fällt es zunehmend schwer ihre Zähne und die Mundhöhle sauber und gesund zu halten. Dabei sind, egal ob für jung oder alt, gesund Zähne entscheidend für eine hohe Lebensqualität, denn der Zustand der Mundhöhle hat einen entscheidenden Einfluss auf den gesamten Organismus und somit auf unser allgemeines Wohlbefinden.

Häufig sind jedoch gerade Menschen im höheren Alter nicht mehr in der Lage ihre Zähne oder Zahnersatz ausreichend zu pflegen. Die Sehkraft lässt nach und man hat Schwierigkeiten die eigenen Zähne im Spiegel zu erkennen. Durch rheumatische Erkrankungen wie Arthtitis fällt es zunehmend schwer den vergleichsweise dünnen Griff einer Zahnbürste fest zu umgreifen.

Durch den natürlichen Knochenabbau, aber auch durch verstärkten Knochenabbau bei chronischen Erkrankungen wie Parodontitis, werden die natürlichen Abstände zwischen den Zähnen größer und es bleiben vermehrt Essensreste zwischen den Zähnen hängen. Zudem kann eine Karies an den durch den Knochenabbau bedingten freiliegenden Zahnhälsen entstehen. Häufig fehlt im höheren Alter auch schon der ein oder andere Zahn und das Gebiss wurde mit schwieriger zu reinigenden Brücken oder verblockten Kronen versorgt. Viele ältere Patienten nehmen zusätzlich zu diesen Faktoren zahlreiche Medikamente ein, die auch das Milieu der Mundhöhle nachhaltig beeinträchtigen. Dies kann zu Mundtrockenheit und schlechtem Atem führen.
Lesen Sie dazu auch unseren Informationen zum Thema Mundtrockenheit

Wichtig ist, dass jeder Patient diese natürlichen Veränderungen des Alters erkennt und ihnen aktiv entgegen wirkt. 
Die tägliche Zahnpflege kann mit Hilfsmitteln unterstützt werden. Beginnend bei größeren Griffen an der Zahnbürste bis hin zu Mundsprays als Speichelersatzmittel.

Professionelle Zahnreinigungen sind die ideale Voraussetzung für lebenslang gesunde Zähne und Zahnfleisch

Neben der häuslichen Zahnpflege gehören aber auch regelmäßige professionelle Zahnreinigungen (PZR) und Kontrolluntersuchungen zur Vorsorge. Wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass die regelmäßige PZR eine ideale Voraussetzung für lebenslang gesunde Zähne und Zahnfleisch, auch bis ins hohe Alter ist. Denn die tägliche Zahnpflege reicht selten allein aus, um alle bakteriellen Beläge von den Zähnen und insbesondere der Zahnzwischenräume zu entfernen.

Auch eine regelmäßige Prothesenreinigung, sofern ein Zahnersatz vorhanden ist, wird von Fachleuten empfohlen. Denn auch hier haften Beläge und Bakterien sich dauerhaft an und beeinflussen das Milieu der Mundhöhle negativ.

Uns liegt die zahnmedizinische Prophylaxe sehr am Herzen, da sie einen wichtigen Pfeiler in der modernen Zahnheilkunde darstellt. Immer mehr Patienten können durch die regelmäßige zahnmedizinische Prophylaxe auf einen herausnehmbaren Zahnersatz verzichten.

Unser Praxis- und Prophylaxe-Team versucht sie aktiv zu unterstützen ihre Zahn- und Mundgesundheit zu erhalten!
Kommen Sie vorbei und überzeugen Sie sich selbst!

Zahnarzt Öffnungszeiten

Mo-Fr 9-19 Uhr
und nach Vereinbarung

zahnarzt Buckow - Kontakt

Alt-Buckow 9 - 11
12349 Berlin

zahnarzt berlin buckow logo